DATENSCHUTZPOLITIK

1. Allgemein - wozu dient diese Datenschutzrichtlinie?

1.1. Die unter der Adresse http://www.contesse.com abrufbare Website (im Folgenden: die „Website") wird betrieben von und ist Eigentum von Contesse NV, mit der Firmennummer BE0899257997 und eingetragenem Sitz in der Tulpenstraat 8, 9810 Nazareth (im Folgenden: auch als „Website" bezeichnet): Verarbeitungsverantwortlicher”, „wir” oder „uns“).

1.2. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf oder über die Website zu informieren. Diese Datenschutzrichtlinie soll eine ordnungsgemäße und transparente Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen.

1.3. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf oder über die Website durch den Verarbeitungsbeauftragten und/oder durch Auftragsverarbeiter (z. B. externe Dienstleister oder Subunternehmer), die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten und zu diesem Zweck einen Verarbeitungsvertrag mit uns abgeschlossen haben.

Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich in keiner Weise auf die Datenschutzrichtlinien anderer Websites oder Anwendungen, auf die über (selbst erlaubte) Hyperlinks auf der Website verwiesen wird, oder auf die Datenschutzrichtlinien von Unternehmen oder Einrichtungen, die in unseren Diensten werben.

1.4. Wir sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Als für die Verarbeitungsbeauftragter werden wir alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitungsvorgänge mit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (im Folgenden als „GDPR" bezeichnet) in Einklang stehen: Unsere Angestellten oder Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind ebenfalls zur Einhaltung der GDPR verpflichtet.

1.5. Diese Datenschutzrichtlinie wird Ihnen elektronisch zur Verfügung gestellt und kann jederzeit unter der Rubrik „Datenschutzrichtlinie" auf der Website eingesehen werden. Bei Wünschen oder zusätzlichen Fragen können Sie jederzeit eine E-Mail senden an: info@contesse.com. Wir werden Sie spätestens innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags oder Ihrer Frage informieren.

1.6. Der Verarbeitungsbeauftragte behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Diese Datenschutzrichtlinie wurden zuletzt am 11.12.2019 geändert.

1.7. Bitte beachten Sie, dass Sie immer die ausdrückliche Zustimmung der betreffenden Person(en) einholen müssen, bevor Sie Informationen über andere Personen auf die Website hochladen oder veröffentlichen.

2. Wer sind wir und wie kann man uns kontaktieren?

Rechtsform: NV

Name des Unternehmens: Contesse NV

Handelsname: Contesse

Eingetragener Firmensitz: Tulpenstraat 8, 9810 Nazareth

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: BE0899257997

Telefonnummer: 09 222 35 25

E-Mail: info@contesse.com

Website mit Hyperlink(s): http://www.contesse.com

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

/

4. Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns auf oder über die Website mitgeteilt haben, nur zu dem Zweck, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen:

/

5. Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

5.1. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn: /

5.2. In jedem Fall geben Sie uns von dem Moment an, in dem Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert haben - indem Sie vor der Nutzung der Website und/oder der Verarbeitung personenbezogener Daten auf oder über die Website auf die Schaltfläche ok klicken - Ihre freie, spezifische, informierte und unmissverständliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, und Sie stimmen ausdrücklich der Art und Weise zu, in der diese Daten gemäß dieser Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.

6. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

6.1. Auf oder über die Website verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, in dem Sie sie uns zur Verfügung stellen: /

6.2. Wir verarbeiten u.a. auch folgende Daten: Gerätedaten, Log-File-Daten wie IP-Adresse, Browser und Betriebssystem, die externe Website, die Sie weitergeleitet hat, und die Seiten, die Sie auf der Website besucht haben (sowie Datum und Uhrzeit der besuchten Seiten). Diese Daten werden automatisch (auch ohne Registrierung) nur zu statistischen Zwecken und im Hinblick auf die weitere Verbesserung der Website verarbeitet.

7. Wer erhält und/oder verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten (zusätzlich zum Verarbeitungsbeauftragten)?

Ihre personenbezogenen Daten werden auch von unserem IT-Lieferanten SKINN verarbeitet. Diese Verarbeitung wird durch einen Verarbeitungsvertrag geregelt, den wir mit ihnen abgeschlossen haben.

8. Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an (Unternehmen oder Einrichtungen in) Nicht-EU-Ländern ?

/

9. Wo, wie und für wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

9.1. Ihre personenbezogenen Daten werden auf einem sicheren Server gespeichert.

9.2. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es zur Erreichung der in Artikel 4 genannten Zwecke erforderlich ist. In dieser Hinsicht können wir Ihre personenbezogenen Daten für einige Zeit aufbewahren. In jedem Fall werden wir Ihre personenbezognen Daten nicht länger als / aufbewahren.

10. Welche Rechte haben Sie?

10.1. Sie haben das Recht, uns darum zu bitten:

- Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten

- Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen (Richtigstellung) oder zu löschen (Löschung)

- die Verarbeitung der Daten, die sich auf Sie bezieht, einzuschränken.

10.2. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie können jederzeit und kostenlos der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen.

10.3. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Verarbeitungsbeauftragten zu übertragen.

10.4. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat jedoch keine rückwirkende Wirkung und beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf beruht.

10.5. Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutzkommission / Datenschutzbehörde zu beschweren.

10.6. Die Ausübung der oben genannten Rechte unterliegt den in der GDPR festgelegten Anforderungen und Bedingungen.

10.7. Um die oben genannten Rechte auszuüben, können Sie uns einfach eine Anfrage senden an

info@contesse.com, wobei Sie sich angemessen ausweisen müssen.

11 Welche Verpflichtungen haben wir?

11.1. Wir ergreifen alle geeigneten Maßnahmen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das den Risiken für und beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist.

11.2. Wir führen ein Verarbeitungsregister, in dem auch die (Kategorie der) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben wird.

11.3. [Wo anwendbar - Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der uns über unsere Verpflichtungen nach der GDPR informiert und berät, der die Einhaltung der GDPR überwacht und der Ansprechpartner für die zuständigen Datenschutzbehörden ist.]

11.4. Wir arbeiten mit den zuständigen Datenschutzbehörden zusammen (auf deren Verlangen).

11.5. Wir melden Sicherheitsvorfälle oder Datenschutzverletzungen (einschließlich unrechtmäßiger Verarbeitung, Verlust, Nichtverfügbarkeit, Zerstörung, Beschädigung oder unbefugter Verbreitung Ihrer persönlichen Daten) unverzüglich an die Datenschutzkommission / Datenschutzbehörde, sofern dies notwendig und/oder erforderlich ist, und zwar spätestens 72 Stunden, nachdem wir davon Kenntnis erlangt haben.

Für den Fall, dass eine solche Verletzung wahrscheinlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte darstellt, werden wir Ihnen unter den im GDPR festgelegten Bedingungen ebenfalls Bericht erstatten.

Sollten Sie in irgendeiner Weise von einer solchen Verletzung im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten oder denen anderer Personen Kenntnis erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse info@contesse.com.

11.6. Sollten wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmte neue Technologien oder Anwendungen einsetzen, die für Sie mit hohen Datenschutzrisiken verbunden sein können, werden wir unter den im GDPR festgelegten Bedingungen eine so genannte „Datenschutzfolgenabschätzung" (Data Protection Impact Assessment, DPIA) durchführen und, falls erforderlich, vorab die Datenschutzkommission / Datenschutzbehörde konsultieren.

12. Cookies

12.1. Die Website verwendet ‚Cookies', um die Benutzererfahrung zu verbessern und um Statistiken unter den Besuchern der Website zu sammeln. Cookies sind kleine Datendateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen, und die die Interaktion zwischen dem Besucher und der Website erleichtern. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

12.2. Von dem Moment an, in dem Sie unserer Datenschutzrichtlinie, einschließlich der Cookie-Richtlinie, zugestimmt haben, indem Sie das Kästchen vor der Nutzung der Website ankreuzen, geben Sie uns Ihre freie, spezifische, informierte und eindeutige Zustimmung zur Verwendung von Cookies auf der Website.

Die Website verwendet die folgenden Arten von Cookies:

i. Temporäre Cookies: Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen, und sind für die Navigation auf der Website unerlässlich.

ii. Permanente Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um bei jedem Besuch der Website von Combell Informationen an den Webserver von Combell zu übermitteln, und werden für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Cookies werden bei jedem Besuch der Website aktiviert.

iii. Funktionelle Cookies: Diese Cookies werden verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktionieren kann.

iv. Nichtfunktionelle Cookies: Diese Cookies können u.a. für statistische Zwecke verwendet werden.

12.3. Sie haben das Recht, der bisher erlaubten Verwendung der oben genannten Cookies auf Anfrage und kostenlos zu widersprechen. Sie können diese Anfrage jederzeit an info@contesse.com richten.

12.4. Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, damit die Website analysieren kann, wie Benutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

12.5. Die Verwendung von Cookies kann über Ihren Computer oder ein anderes Gerät deaktiviert werden (Einstellungen Ihres Webbrowsers). Es ist jedoch möglich, dass die Website infolgedessen nicht mehr korrekt funktioniert.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: info@contesse.com